Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Ihr verlässlicher Partner, auch in Krisenzeiten

Lange haben wir gewartet und es ebenso lang ersehnt – unsere Reisebusse dürfen seit dem 15.06.2020 wieder fahren. Wir freuen uns, Sie wieder zu den schönsten Zielen bringen zu dürfen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Leistungsgebern, unseren Hotels, Geschäftspartnern erarbeiten wir gerade den verspäteten Start in die Saison. Hier werden wir getreu dem Motto "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah" Ziele innerhalb Deutschlands und dem näheren Ausland anfahren. Die aktuellen Angebote finden Sie in unserem Reisekalender.

Wir sehen die aktuelle Situation auch als Möglichkeit, unseren hohen Qualitätsanspruch noch weiter auszubauen, damit Sie auch in Zukunft immer Ihr Vertrauen in uns setzen können. An oberster Stelle steht hier unser aller Gesundheit.

Hygiene im Bus

Mit Erhalt Ihrer Reiseunterlagen bzw. Ihres Fahrscheins händigen wir Ihnen unser aktuelles Hygiene-Konzept aus. Sie bekommen wie gewohnt einen von uns zugewiesenen Sitzplatz im Bus. Wir garantieren Ihnen eine besondere Reinigung unserer Reisebusse vor, während und nach der Fahrt. Häufige Kontaktpunkte wie Griffe an den Sitzen oder Handläufe werden desinfiziert. Die Klimaanlage im Bus ermöglicht einen konstanten Austausch der Luft im Bus und erneuert diese kontinuierlich durch frische Luft von außen. Unsererseits wird Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen - jedoch bitten wir Sie, immer einen eigenen Vorrat sowie einen Mund-und Naseschutz mitzuführen. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Was passiert mit meiner gebuchten Reise?

Wir verstehen Ihre Sorge und möchten gemeinsam mit Ihnen eine Lösung finden. Sollte es Ihnen möglich sein, bieten wir Ihnen eine kostenlose Umbuchung Ihrer Reise zu einem späteren Zeitpunkt an. Wird die Reise unsererseits abgesagt, erhalten Sie Ihre Anzahlung (ggf. in Form eines Gutscheins) erstattet.

Laut aktuellem Stand können Reisen ab dem 15. Juni 2020 nach Deutschland, Österreich, der Schweiz & Frankreich stattfinden. Weitere Entwicklungen werden von uns beobachtet und wir setzen alles daran um auf künftige Entwicklungen reagieren zu können. Unsere aktuellen Reisen finden Sie unter der Rubrik Reiseangebote.

Bregenzer Festspiele & Passionsspiele Oberammergau

Dem Versammlungsverbot nach, müssen Großveranstaltungen bis Ende August abgesagt werde. Davon sin auch die Bregenzer Festspiele sowie die Passionsspiele in Oberammergau betroffen.

 

Die Aufführung "Rigoletto" der Bregenzer Festspiele wird auf das Jahr 2021 verschoben. Bereits bestehende Buchungen können kostenfrei auf die neuen Termine umgebucht werden. Diese wurden uns seitens der Festspiele wie folgt bestätigt: 25.07.2020 | 04.08.2021 | 12.08.2021 | 14.08.2021

Auch die Passionsspiele Oberammergau werden verschoben. Hier jedoch auf das Jahr 2022. Die genauen Termine werden wir bekannt geben, sobald uns diese vom Veranstalter bestätigt worden sind. Auch hier kann eine bestehende Buchung nach Bekanntgabe der neuen Termine verschoben werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Umbuchungen bereits gebuchter Kunden hier Vorang haben.

 

 

 

Gutscheine statt Rückzahlung

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass für Reisen, die vor dem 8. März 2020 gebucht worden sind, Gutscheine statt einer Rückzahlung möglich sind. Nähere Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen

Sie möchten noch schneller informiert werden? Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an oder verfolgen Sie die neuesten Ereignisse auf unserer Facebook-Seite.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk