Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Barcelona & die wilde Costa Brava - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.05.2019 - 01.06.2019
Preis:
ab 845 € pro Person

Warme Sonnenstrahlen, Tapas, Kultur, Tango tanzen und das Leben genießen! Begleiten Sie uns zu Kataloniens Kunstschätzen in das wunderschöne Barcelona! Wie einst Kolumbus erreichen Sie Barcelona bequem auf dem Seeweg. Freuen Sie sich auf den Besuch der pulsierenden Hauptstadt mit den Sehenswürdigkeiten von Gaudi, die wilde Costa Brava, das geschichtsträchtige Girona sowie das einmalige Panorama vom Kloster Montserrat und lassen für ein paar Tage Ihre Seele an Spaniens Küste baumeln.

1. Tag: Anreise Genua & Einschiffung (ca. 580 km/Abreise ca. 4 Uhr)
Früh morgens reisen Sie über die Schweiz, vorbei an Mailand nach Genua. Gegen 15 Uhr folgt die Einschiffung auf einem der Kreuzfahrt-Fährschiffe der „Grandi Navi Veloci“-Reederei; Abfahrt der Fähre um 17 Uhr. Genießen Sie einen Drink in der Piano-Bar, bummeln Sie durch das Shoppingcenter und verfolgen Sie die Unterhaltungsshow an Bord. Übernachtung in Ihrer gewählten Kabine.

2. Tag: ½ Seetag & Ankunft Barcelona
Gegen Mittag erreichen Sie Barcelona und haben so die Möglichkeit, erste Erkundungen in Barcelona auf eigene Faust zu unternehmen. Später bringt Sie der Bus, vorbei an der Kolumbus-Statue und der pulsierenden „Las Ramblas“, in Ihr Hotel an der Küste. Hotelbezug und Abendessen.

3. Tag: Tossa de Mar & Altstadt Girona
Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie bereits und es steht eine herrliche Fahrt auf einer Panoramastraße entlang der ungezähmten Küste auf dem Programm. Mehrere Gebirgszüge fallen an der zerklüfteten Küste abrupt ins Meer ab, steile Felswände wechseln sich mit malerischen Buchten und feinen Sandstränden ab, so dass der Name Costa Brava („wilde Küste“) schnell gefunden war. Höhepunkt dieser Tour ist schließlich Tossa de Mar, das antike römische Turissa, mit seiner stimmungsvollen, mittelalterlichen Altstadt. Freuen Sie sich nachmittags auf den Besuch und die Entdeckung der mehr als 2000-jährigen Geschichte Gironas. Malerisch an drei Flüssen gelegen, verzaubert die Bischofsstadt die Besucher mit einer herrlichen Altstadt.

4. Tag: “It`s a Gaudi”: Barcelona
Wappnen Sie sich für eine der faszinierendsten Städte Europas: die katalanische Hauptstadt Barcelona. Sie verzaubert jeden Besucher durch ihr mediterranes und kosmopolitisches Flair. Der Bus bringt Sie ins Zentrum der Stadt zur Plaza Cataluñya, wo Sie die Mittagspause genießen und über die 1,2 km lange, berühmte Prachtpromenade „Las Ramblas“ spazieren. Herrlich interessant und ein unbedingtes Muss ist es, in den lebhaften und bunten Markthallen „La Boqueria“ die Köstlichkeiten an den Ständen zu probieren. Erleben Sie die bunte Welt der Straßenmaler und das geschäftige Treiben der Händler auf Ihrem Spaziergang in Richtung Hafen. Nachmittags führt Ihr Weg an der „Sagrada Familia“ vorbei, auf diese faszinierende Kathedrale von Gaudi muss man einen Blick geworfen haben, bevor Sie die Stadt wieder verlassen.

5. Tag: Im Zeichen von Salvador Dalí: Figueres & Besalú
Ihr Ausflug führt Sie nach Figueres, wo der berühmte surrealistische Künstler Salvador Dalí geboren und aufgewachsen ist. Sie besuchen das einzigartige Theatermuseum, das Dali selbst dekoriert hat. Alle drei Stockwerke sind nicht nur mit seinen besten Gemälden gefüllt, sondern auch mit faszinierenden Skulpturen und vieler anderer Beispiele von Dalis Exzentrik. Genießen Sie die Mittagspause im herrlichen Zentrum von Figueres. Am Nachmittag führt Ihr Ausflug ins Landesinnere, nach Besalú. Das Städtchen bezaubert mit seiner Lage an einem Fluss und einem hübschen, mittelalterlichen Ortskern, der unter Denkmalschutz steht.


6. Tag: Kloster Montserrat & Weinverkostung
Etwa 30 Kilometer nordwestlich von Barcelona, erhebt sich der 1.200 m hohe Gebirgsstock des Montserrat. Der „zersägte Berg“ macht seinem Name alle Ehre. Im Lauf der Jahr-
hunderte hat sich das hier ansässige Benediktinerkloster mit der Schwarzen Madonna zu einem Wallfahrtsort und bedeutendem religiösem Zentrum entwickelt. Anschließend fahren Sie in ein Weinanbaugebiet. Bereits im Mittelalter haben Mönche die Weinberge angelegt, Verkostung der leckeren Tropfen mit Imbiss. So kehren Sie beschwingt in Ihr Hotel zum Abendessen zurück.

7. Tag: Übernachtung in Frankreich (ca. 640 km)
Es heißt Abschied nehmen von Spanien und Sie treten die Fahrt nach Frankreich in den Raum Lyon an. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Heimreise
(ca. 520 km / Rückkehr ca. 20 Uhr)

Über Besancon und Freiburg erreichen Sie wieder Ihre Heimat.

  •  Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 1 x Nachtfähre Genua – Barcelona
  • 1 x Übernachtung in Doppelkabinen „innen“ bzw. der gewählten Kabine
  • 1 x großes Frühstück an Bord
  • 1 x Abendessen an Bord
  • 5 x Übernachtung im 4*Hotel an der Costa Brava
  • 5 x Halbpension (Menü oder Büffetform)
  • 4 x Tagesausflüge vor Ort
  • 4 x deutschsprachige Reiseleitung (3.-6.Tag)
  • 1 x Eintritt Theatermuseum Dali
  • 1 x Weinprobe & Imbiss
  • 1 x Übernachtung im 3*Hotel im Raum Lyon
  • 1 x Halbpension im Raum Lyon
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittsversicherung

Unterkunft Barcelona

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    845 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.03.2019
    820 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    965 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.03.2019
    936 €

Unterkunft Barcelona

Sie wohnen in einem schönen 4*Hotel im Raum Costa Maresme/Costa Brava und in Lyon in einem guten 3*Hotel; alle
Zimmer sind mit Dusche/Bad und WC ausgestattet.

Fahrplanänderungen durch die Reederei und Hoteländerungen vorbehalten.

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "E" und eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk