Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Wunderschöne Höhepunkte Mährens - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.07.2020 - 24.07.2020
Preis:
ab 626 € % pro Person

Ein Land voller Entdeckungen – die Tschechische Republik stellt sich vor! Schönheiten des ständig pulsierenden Lebens, aber auch angenehme Stille in der Natur erwarten Sie! Ein Reichtum an Kunstwerken, viele Wasserflächen, wertvolle kulturhistorische Denkmäler, wunderschöne Burgen und Schlösser, Volkskunst und Folklore – das alles kann dieses Land den Besuchern bieten. Von allen bekannten Anziehungspunkten für den Tourismus fehlt Tschechien nur das eine – das Meer. Dieses Land stand nie im Mittelpunkt der Geschichte, nahm jedoch an allen wichtigen Veränderungen im Rahmen der Weltgeschichte teil

1. Tag: Anreise Brno (Brünn) (Ca. 780 km / Abreise ca. 5.30 Uhr)
Nach der Anreise über Prag und Ihrem Zimmerbezug in Brünn, erwartet Sie ein erstes schmackhaftes Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtführung Brno (Brünn) & Slavkov (Austerlitz) & Schlossführung
Ihr Tag beginnt zunächst mit einer Stadtrundfahrt durch Brünn, inklusive der Festung Spielberg mit den berühmten Kasematten, der imposanten Peter- und Pauls-Kathedrale, diese Rarität, eine Kapuzinerkirche mit Gruft, in der man mumifizierte Mönche und Soldaten sehen kann, muss man gesehen haben. Nachmittags führt Ihr Ausflug nach Slavkov (Austerlitz). Dort besichtigen Sie das berühmte Schlachtfeld und das Friedensdenkmal der Dreikaiserschlacht, in der Napoleon Bonaparte 1805 die
österreichischen und russischen Armeen
besiegte. In der Nähe liegt auch das Barockschloss Austerlitz, wo Napoleon eine Nacht vor der Schlacht verbrachte und das heute als Museum der Napoleonischen Kriege dient. Freuen Sie sich hier auf eine interessante Führung. Im Anschluss kehren Sie zum Abendessen in Ihr Hotel zurück.


3. Tag: Kromeríž (Kremsier) & Rožnov p. Radhoštem (Rosenau) - Olomouc (Olmütz)
Ihr heutiger Tag beginnt mit dem Besuch der UNESCO-Stadt Kromeríž mit historischem Kern und schönen Parkanlagen. Danach besuchen Sie das ”Walachische Freilichtmuseums”, ein groß angelegtes Naturmuseum. Zu besichtigen sind hier original rekonstruierte Häuser und Bauwerke, volkstümliche Kunst und Kultur. Am Spätnachmittag fahren Sie nach Olomouc, dem Zentrum der Region von Hannakei, wo Sie unter anderem die Reste des Mauerwerks eines Fürstenpalastes der ältesten böhmischen Königsfamilie, die St. Wenzel-Kathedrale, das Rathaus, den Erzbischofspalast und viele wunderschöne historische Brunnen sehen können. Der historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz und wurde in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Unterkunft und Abendessen im Hotel in Olomouc.Begleiten Sie uns heute zu einem Ausflug zur mittelalterlichen Burg Bouzov, einer Burg des Deutschen Ordens aus dem Jahre 1300, die in den Jahren 1895 - 1912 von George Hauberrisser, dem Architekten des Münchener Rathauses, im Stil der späten romantischen Neogotik, zum Teil auch im Stil der Neorenaissance umgestaltet. Viele Innenräume wurden im Anklang an die Wiener Sezession ausgeschmückt. Nach kurzer Fahrt besuchen Sie ein ungewöhnliches Museum, wo die Geschichte und Gegenwart der Käserei dokumentiert wird. Hier stellt man eine bekannte, besonders pikante und aromatische Spezialität - die ”Olmützer Quargel” her. Am Nachmittag führt Ihr Ausflug weiter in das romantische Altvatergebirge (Hohes Gesenke) mit dem 1.492 m hohen „Altvater“. Mit vielen interessanten Eindrücken kehren Sie nach Olomouc zum Abendessen zurück.

5. Tag: Wien & Stadtführung (ca. 220 km)
Sie verlassen heute die Slowakei und reisen in die Hauptstadt Österreichs. Nach einer individuellen Mittagspause erwartet Sie schon Ihr Stadtführer, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt näherzubringen. Gegen Abend bringt Sie Ihr Bus in Ihr Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.


6. Tag: Heimreise (ca. 720 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 1 x Begrüßung durch den Reiseleiter
  • 2 x Übernachtungen im 4* Hotel in Brünn & Ölmütz (jeweils)
  • 5 x Frühstücksbüfett
  • 5 x Abendessen
  • 3 x Ganztags-Reiseleitung
  • 1 x Besichtigung Brünn & Kremsier
  • 1 x Eintritt & Führung Schloss Austerlitz
  • 1 x Eintritt Käserei-Museum
  • 1 x Eintritt & Führung Freilichtmuseum
  • 1 x Stadtführung Wien
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel
  • im Raum Wien
  • Citytax
  • Reiserücktrittversicherung

4* Hotel Courtyard by Marriott Brünn

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    645 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.03.2020
    626 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    765 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.03.2020
    742 €

4* Hotel Courtyard by Marriott Brünn

 

In Brünn wohnen Sie im 4* Hotel „Courtyard by Marriott“; ein sehr komfortables Hotel. Die stilvollen Zimmer verfügen über ein modernes Design mit Marmorbad, Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon und kostenfreiem WLAN. Ihre Unterkunft in Olmütz erfolgt im 4* Hotel „Clarion Congress“, ebenfalls ein komfortables Hotel mit gehobener Ausstattung wie in Brünn. Für Ihre Übernachtung im Raum Wien ist das 4* City Hotel in Wien-Stockerau vorgesehen. Alle Zimmer verfügen über Safe, Minibar, Telefon, TV und Radio.

https://www.marriott.de/hotels/travel/brqcy-courtyard-brno/

  • Komfortable 4* Hotels
  • Örtliche Reiseleitung an 3 Tagen
  • Besichtigung Schloss Austerlitz
  • Stadtführungen Brünn &
  • Kremsier & Wien

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "D" und eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk