Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Alpenperle am Gran Paradiso - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.06.2018 - 26.06.2018
Preis:
ab 585,00 € pro Person

Natur, Wellness, Kultur, Gastfreundschaft und Delikatessen „par Excellence“: Das Reisepaket „Italienische Alpenperle, am Fuße des „Gran Paradiso“, bietet eine attraktive Mischung aus einem abwechslungsreichen Programm und Zeit zur freien Verfügung. Cogne, im norditalienischen Aostatal, ist im Sommer ein Wander- und Genussparadies! Von Gletschern umgeben und in eine unberührte Natur eingebettet, liegt es am Rande des Nationalparks „Gran Paradiso“. Kulturwahrung, Traditionserhalt und Umweltschutz spielen vor Ort eine bedeutende Rolle, so dass Cogne in das internationale Netzwerk der „Alpine Pearls“ aufgenommen wurde.

1. Tag: Anreise Cogne-Tal
Anreise ins wunderschöne Cogne-Tal, Zimmerbezug und Begrüßungsaperitif mit dem Hotelier und einer Präsentation der Region. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Entdeckungstour & Aosta
Nach dem Frühstück beginnt Ihr Tag mit dem Besuch des großartigen römischen Aquädukts „Pont d´ Ael“ und des hübschen Schlosses Sarre, auf einem kleinen Berg in der Ortschaft Lalex, gelegen. Ihr Mittagessen nehmen Sie heute in Aosta ein, bevor Sie eine kundige Führung in der Hauptstadt dieser Region, die auch als das „Klein-Rom“ Norditaliens bekannt ist, erwartet. Spaziergang durch den alten Stadtkern mit der Porta Praetoria, dem Augustusbogen, dem Theater und Amphitheater sowie vielen weiteren Zeugnissen aus der Römerzeit. Selbstverständlich bleibt Ihnen auch etwas Zeit zum Shoppen, Bummeln oder zum Genuss eines Kaffees. Rückkehr nach Cogne zum Abendessen.

3. Tag: Valnontey & Gimillan & Freizeit
Nach dem Frühstück führt Ihr Weg nach Valnontey sowie Gimillan, den beiden schönsten Aussichtspunkten mit herrlichem Blick auf das Cogne-Tal und das Gran Paradiso-Massiv. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und lassen Ihre Seele baumeln. Ebenso können Sie kostenfrei die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder das Museum „Maison Gerard-Dayne“ besuchen. Gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Nationalpark Gran Paradiso
Zunächst steht ein Spaziergang durch den Ort Lillaz, mit einem grandiosen Wasserfall, auf dem Programm. Begleitet von einem örtlichen Führer erkunden Sie den Nationalpark Gran Paradiso, wo Sie, mit Glück, Gämse und Steinböcke beobachten können. Am Nachmittag Besuch des Kräuterhauses im Dorf Jovençan. Hier erfährt man viel über die Welt der Heilpflanzen und die alte Heilkunde-Tradition des Aostatals. Vor Rückkehr ins Hotel, besuchen Sie eine renommierte Weinkellerei. Natürlich darf hier auch eine Kostprobe nicht fehlen, bevor Sie zum Abendessen, an diesem letzten Abend mit musikalischer Begleitung, erwartet werden.

5. Tag: Heimreise
 

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 1 x Begrüßungsaperitif
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel
  • 4 x Halbpension
  • 1 x Mittagessen an Tag 2
  • 4 x Wasser, Wein, Kaffee/Tee zum Abendessen inklusive
  • 1 x Ausflugsprogramm(inkl. Eintritte)
  • 1 x Führung Aosta
  • Freier Eintritt zum Spa-Bereich
  • Leih-Bademäntel, Handtücher & Hausschuhe
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittsversicherung

 

4* Hotel Sant’Orso

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    585,00 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    625,00 €

4* Hotel Sant’Orso

 

Der Präsident des örtlichen Tourismusverbandes, ist gleichzeitig auch der Besitzer des traditionsreichen 4* Hotels Sant´Orso in Cogne. In Anbetracht der behaglichen Zimmer, der guten Küche und dem Wellnessbereich, steht einem schönen Aufenthalt nichts im Wege.

  • Herrliches Panorama
  • Getränke beim Abendessen und 1x Mittagessen inklusive
  • Eintritte bei den Ausflügen inklusive

 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel C lt. den allgemeinen Reisebedingungen