Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Lammertaler HeuART-Fest 2020 - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.09.2020 - 07.09.2020
Preis:
ab 422 € % pro Person

Millionenfach fotografiert – mehrmals kopiert – aber nie ganz erreicht. Der weltgrößte Heufiguren-Umzug führt durch das Ortszentrum von Annaberg im Lammertal. Neben traditioneller Kunst aus Heu sorgen ein Handwerks- und Genussmarkt sowie verschiedene Musikgruppen für Unterhaltung. Und nebenbei können Sie auf Ihrem Ausflug nach Hallstatt ein wenig Weltkulturerbe bewundern! Hallstatt gefiel chinesischen Architekten so gut, dass sie in der Volksrepublik einen Nachbau des weltberühmten Weltkulturerbe-Ortes errichteten. Das malerische Original verdankt seine Entstehung dem reichen Salzvorkommen. Mächtige Salzkammern wurden dort schon vor mehr als 4.000 Jahren entdeckt. Bis heute wird im „ältesten Salzbergwerk der Welt“, oberhalb von Hallstatt, das „weiße Gold“ abgebaut.

1.Tag: Anreise Salzburger Land (ca. 520 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)
Sie reisen über München und Salzburg in den Raum Tennengau/Pongau. Nutzen Sie die restliche Zeit des Tages zur Erkundung der Umgebung, bevor Sie im Hotel zu einem Begrüßungsgetränk und dem Abendessen erwartet werden.

2. Tag: Schifffahrt Wolfgangsee & Hallstätter Vogelperspektive
Ihr heutiger Ausflug führt zum Wolfgangsee. Eine Schifffahrt auf einem der schönsten Seen im Herzen Europas darf auf dieser Reise nicht fehlen. Anschließend fahren Sie in die herrlich gelegene Stadt Hallstatt am gleichnamigen See. Gemütlich geht es barrierefrei mit der Salzbergbahn auf die Aussichtsplattform Salzwelten Hallstatt „Welterbe-Blick“. 360 Meter über der Stadt, ermöglicht die Plattform einen einzigartigen Blick auf den UNESCO Welterbe-Ort und die Wanderregion Dachstein- Salzkammergut. Im Anschluss bleibt Ihnen freie Zeit, den Panoramablick gemütlich auf der Aussichtsterrasse des Bergrestaurants zu genießen oder einen Rundgang durch diese geschichtsträchtige und interessante Stadt zu unternehmen. Rückkehr in Ihr Hotel zum Abendessen.

3. Tag: HeuART-Fest
Heute bringen wir Sie nach Annaberg im Lammertal, wo alles im Zeichen des alljährlichen HeuART-Festes steht. Der weltgrößte Heufiguren-Korso beginnt am Vormittag und zeigt, dass Heu viel mehr sein kann als trockenes Gras – nämlich Kunst. Die HeuART-Figuren werden mit viel Liebe zum Detail erschaffen. Begleitet werden die festlich geschmückten Wagen von Musikkapellen, Schnalzern und Trachtengruppen. Neben zünftiger Volksmusik und viel Unterhaltung warten regionale und saisonale Schmankerl auf Sie und für beste Unterhaltung ist gesorgt! Das Abendessen wird im Hotel eingenommen.

4. Tag: Heimreise (ca. 520 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Sie wohnen in einem guten 3* Hotel in der Region Tennengau/Pongau im Umkreis von ca. 30 km von Annaberg entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet; Ihr Frühstück erhalten Sie in Büfettform; das Abendessen wird als 3-Gang-Menü serviert.

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 3 x Übernachtung im 3* Hotel
  • 3 x 2-Gang-Abendmenü
  • 1 x Ausflug Wolfgangsee mit Schifffahrt & Hallstatt
  • 1 x Ganztags-Reiseleitung
  • 1 x Berg- & Talfahrt Salzbergbahn
  • 1 x Eintritt Aussichtsplattform
  • 1 x Fest-Eintritt
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittversicherung

3* Hotel

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    435 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.03.2020
    422 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    475 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.03.2020
    461 €

3* Hotel

 

Sie wohnen im 3* Hotel.

  • Traditionelles HeuART-Festival
  • Sehenswerte Kunst aus Heu
  • Hallstatt aus der Vogelperspektive
  • Schifffahrt Wolfgangsee

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "D" und eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk