Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Meeressalz & Küstengeflüster: Polnische Ostseeküste - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.06.2019 - 10.06.2019
Preis:
ab 855 € pro Person

Wann haben Sie zuletzt den warmen Sand zwischen den Zehen gespürt, den Geschmack von salziger Meeresluft auf der Zunge geschmeckt und das sanfte Meeresrauschen mit geschlossenen Augen wahrgenommen? Kaum 100 Meter vom Strand entfernt, erwartet Sie das 4*Kurhotel im „Kolberger Deep“ für einen herrlichen Aufenthalt an der Ostsee. Ein luxuriöser Wellnessbereich und jeglicher Komfort, gepaart mit einem schönen Ausflugsprogramm, versprechen einen angenehmen Kururlaub und erholsame Tage am Meer. Begleiten Sie uns an die berühmte polnische Ostseeküste und begeben Sie sich auf Schatzsuche. Das nahegelegene Kolberg zählt heute zu den beliebtesten und bekanntesten Seebädern aller Kurorte Polens – ein Geheimtipp für Alle, die diese Region noch nicht kennen.

1. Tag: Anreise Potsdam
(ca. 700 km / Abreise ca. 6 Uhr)
Die Stadt Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Nach dem Hotelbezug können Sie noch etwas die Umgebung erkunden bevor Sie zum Abendessen erwartet werden.

2. Tag: Kurbad Dzwirzyno nahe Kolberg/Polen (ca. 350 km)
Über Stettin führt Ihr Weg heute in Ihr Urlaubsdomizil an der Ostseeküste bis nach Dzwirzyno. Bereits um die Mittagszeit erreichen Sie Ihr Hotel. Gleich nach dem Zimmerbezug steht Ihnen der restliche Tag für erste Erkundungen zur Verfügung.

3. Tag: Entspannung & Wellness
Nehmen Sie den kostenfreien Shuttle-Bus und fahren Sie nach Kolberg. Hier laden die beschaulichen Passagen mit ihren vielen Läden, Cafés und im Sommer auch zahlreichen Biergärten zum gemütlichen Bummeln und Verweilen ein. Im Kurviertel
der Stadt, das über 30 Sanatorien und Kurkliniken verfügt, werden das ganze
Jahr über, unter Anwendungen von sechs verschiedenen Mineralbrunnen und Heilschlamm, Kreislauf- und Atembeschwerden sowie Rheumatismus geheilt. Genießen Sie das besondere Flair der Kurstadt!

4. Tag: Ausflug Ostseeküste
Wie wäre es heute mit einem Ausflug entlang der Ostseeküste? Zunächst geht es nach Kamien Pomorski, etwa eine Stunde Fahrtzeit entfernt. Das kleine Städtchen ist ein regionales Handels- und Dienstleistungszentrum in Westpommern, vor allem aber Urlaubs- und Kurort. Ein Besuch im Dom lohnt sich, da Sie hier einem kleinen Orgelkonzert lauschen können. Nicht weit entfernt, auf der Insel Wollin, findet man das Seebad Misdroy. Hier ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen im Nationalpark, den Sie besuchen werden. Dort gedeihen seltene Pflanzen wie die Stranddistel, Orchideen und Geißblatt. Zahlreiche Vögel, u.a. Meeradler und Fischreiher finden hier ihre Nistplätze und Sie genießen diese herrliche Natur in aller Ruhe. Freuen Sie sich dann auf den Besuch im Wisent-Geheges, einen Europäischen Bison sollten Sie einmal hautnah gesehen haben!

5. Tag: Freizeit
Ein Tag am Strand gefällig? Lassen Sie sich die frische Ostseebrise um die Nase wehen und verbringen Sie Ihren Tag nach Lust und Laune.

6. Tag: Freizeit oder Auflug Stolp/Slupsk & Rügenwalde/Darlowko (gegen Aufpreis)
Wer noch mehr von der Gegend sehen möchte, hat heute die Möglichkeit für einen weiteren Ausflug per Bus. Stolp, mit Toren, die in alle vier Himmelsrichtungen weisen, freut sich auf Ihren Besuch. In der Stadt ist die Geschichte eng mit der Gegenwart verflochten und sorgt für eine gastfreundliche Atmosphäre. Während Ihres Aufenthalts sollten Sie den um fast zwei Meter geneigten schiefen Turm der Marienkirche nicht auslassen. Maskottchen der Stadt ist die kleine Bernsteinfigur des Glücksbären, die jedem Glück bringt, der sie in den Händen hält. Neben einer kleinen Schifffahrt auf der Ostsee, steht am Nachmittag noch der Besuch des Örtchens Rügenwalde an.


7. + 8. Tag: Freizeit bzw. „Bernstein-Suche“
Hoffentlich haben Sie heute schönes Wetter, damit Sie auf die Suche nach dem „Gold des Meeres“ gehen können. Nach stürmischen Tagen ist die Wahrscheinlichkeit, einen echten Bernstein zu finden, am größten. Aber wie erkenne ich das „Gold des Meeres“? Hier einige Tipps, z.B: Der Stein schwimmt in kaltem Salzwasser. Bernstein elektrisch aufladen: Reiben Sie den Stein an einem Stück Stoff, am besten Wolle. Bleiben kleine Papierstücke am Stein kleben? Reiben Sie ein Wattestäbchen mit Nagellackentferner am Bernstein. Verfärbt sich das Wattestäbchen nicht, sollte der Stein echt sein. Klopftest: Wenn Sie den Stein leicht gegen einen Zahn klopfen, erklingt ein dumpfes Geräusch. Andere Steine hingegen klingen eher hoch. Bernstein gefunden? Dann können Sie mit Ihrem Schatz zum Abendessen ins Hotel.

9. Tag: Rückreise bis Dresden (ca. 470 km)
Komplett erholt heißt es heute Abschied nehmen. Im Laufe des Tages steuern Sie gemütlich Dresden an und beziehen Ihre Zimmer. Vor dem Abendessen erwartet Sie eine örtliche Reiseleitung für eine interessante Stadtführung, damit Sie auch diese schöne Stadt näher kennenlernen können.

10. Tag: Heimreise
(ca. 600 km / Rückkehr ca. 20 Uhr)

Im Wellnesspaket inklusive:
1 x 20 Min. Teilkörper-Massage
1 x 45 Min. Wassergymnastik
1 x 1 Std. Außensauna mit Aufguss

Ausflug „Stolp & Rügenwalde“: 35,- € p. P.
Mindestteilnehmerzahl 15 - (ca. 270 km hin & retour)
inkl. 1 x Ganztags-Reiseleitung, 2 x Stadtführung, 1x kl. Schifffahrt (ca. 30 min) . Bitte geben Sie uns bei Buchung an, wenn Sie an diesem Ausflug teilnehmen möchten.

 

  • Komfortable Busfahrt
  • 1 x Übernachtung im 4*NH Hotel in Potsdam-Kleinmachnow
  • 9 x Halbpension
  • 7 x Übernachtung im 4*Kurhotel Senator am Kolberger Deep
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Flasche Mineralwasser (am Anreisetag auf dem Zimmer)
  • 1 x Ausflug „Ostsee-Küste“ inkl. Ganztags-Reiseleitung, kleines
  • Dom-Orgelkonzert, Eintritt Wisent-Gehege
  • 1 x Filmvorführung über Polen
  • 1 x Shuttle Kolberg & retour
  • Freie Nutzung vom Wellnessbereich
  • 1 x Leihgebühr Bademantel
  • 1 x Bowlingabend im Hotel
  • 1 x Wellnesspaket (wie beschrieben)
  • 1 x Übernachtung im 4*Alt Hotel in Dresden
  • 1 x Stadtführung Dresden
  • Kur- bzw. Citytax
  • Reiserücktrittsversicherung

4* Hotel Polen

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    855 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.03.2019
    829 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    955 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.03.2019
    926 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket Stolp & Rügenwalde p. P.
    35 €

4* Hotel Polen

Sie wohnen bei der An- und Rückreise in komfortablen 4* Hotels; alle Zimmer sind mit Minibar, TV und Föhn ausgestattet.
In Polen wohnen Sie im 4*Kurhotel mit luxuriösem Wellnessbereich und gemütlichen Zimmern in maritimer Atmosphäre. Morgens erhalten Sie Ihr Frühstück vom Büffet, abends erwartet Sie eine ausgezeichnete, internationale Küche.

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "E" und eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk