Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Reise ins Herzogtum Burgund - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.08.2018 - 04.09.2018
Preis:
ab 625 € pro Person

Genießen Sie die französische Lebensart und erfahren Sie nebenbei interessante geschichtliche Details durch unseren Reiseleiter über das Burgund, eines der wichtigsten Kulturräume Frankreichs. Mit dem Gebirgszug des Morvan, den Flussläufen der Yonne, der Saônne oder der Loire und den grenzenlos scheinenden Weinbergen, bietet diese wunderschöne Region eine kontrastreiche, landschaftliche Vielfalt. Kulinarisch ist das Herzogtum auch für Spezialitäten wie Cassis, Gewürzbrot und Senf bekannt, doch es gibt noch viele weitere Köstlichkeiten. Typisch für diese Region sind auch die zahlreichen Klöster, zum Beispiel die Abtei von Fontenay.

 

1. Tag: Anreise Burgund
Anreise über Thann zur Mittagspause. Im Anschluss führt Ihre Route weiter durch die burgundische Pforte nach Belfort zur Festungsanlage Zitadelle, die im deutsch-französischen Krieg lange umkämpft wurde. Hier befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, der „Bartholdi-Löwe“, dessen Schöpfer auch die Freiheitsstatue erschuf. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Beaune. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Dijon & Beaune
In Begleitung Ihres Reiseleiters, lernen Sie auf der Fahrt nach Dijon die herrliche Umgebung der Burgundischen Weinberge kennen. Die ehemalige Hauptstadt des Herzogtums ist berühmt für Senf und ein wichtiger Handelsplatz für Weine. Während einer Stadtführung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Handels- und Industriezentrum. Nachmittags geht es wieder nach Beaune. Diese Stadt ist das Herz des Weinbaugebietes der „Côte de Beaune“. Nach einer weiteren gemütlichen Stadtführung haben Sie die Möglichkeit, das Hotel „Dieu“ zu besichtigen und erhalten viele interessante Einblicke in die Krankenpflege der Neuzeit.

3. Tag: Südliches Burgund
Nach dem Frühstück starten Sie heute einen Ausflug ins sehenswerte, südliche Burgund. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die ehemalige Abteikirche „Saint-Philibert“ in Tournus, sehen den prähistorischen Felsen von Solutré und lernen die immer noch respektablen Reste des einst größten Benediktinerklosters Cluny kennen. Gegen Abend kommen Sie bei einer Weinprobe noch in den Genuss diverser örtlicher Weine, bevor es zurück zum Hotel geht.

4. Tag: Nördliches Burgund
Heute führt Sie eine schöne Erkundungstour in das nördliche Burgund. Entdecken Sie die sehr gut erhaltene Zisterzienser-Abtei Fontenay, das romantische, kaum bekannte Wasserschloss Bussy-Rabutin und die Quell-Grotte des Flusses Seine. Rückkehr in Ihr Hotel zum Abendessen. Wie wäre es anschließend mit einem gemeinsamen Spaziergang durch das nächtlich beleuchtete Beaune?

5. Tag: Heimreise
Sie reisen durch den Schweizer Jura. Nach einer Mittagsrast im mittelalterlichen St. Ursanne, malerisch am Fluss Doubs gelegen, treten Sie den restlichen Heimweg an.
 

  • Komfortable Busfahrt
  • Reiseleitung auf der gesamten Reise
  • 4 x Übernachtung im 3* Hotel
  • 4 x Halbpension
  • 1 x Stadtführung Dijon
  • 1 x Stadtführung Beaune
  • 1 x Weinprobe an der Cote d´Or
  • 1 x Eintritt Schloss Bussy-Rabutin
  • 1 x Eintritt Hotel Dieu
  • 1 x Eintritt Fontenay
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittsversicherung

 

3* Hotel Ibis Beaune Centre

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    625 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    725 €

3* Hotel Ibis Beaune Centre

 

Das schöne 3* Hotel Ibis Beaune Centre liegt zentral in allerbester Lage, direkt an der Stadtmauer, nur wenige Schritte von der historischen Altstadt entfernt. Es verfügt über ein sehr gemütliches Restaurant mit typisch französischer Küche, eine Bar mit Terrasse, ein Schwimmbad und komfortable Zimmer, ausgestattet mit Telefon, WLAN, Radio und TV.

  • Fachkundige Reiseleitung
  • Sehr interessante Besichtigungen
  • Standorthotel

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "D" und eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk