Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Riesengebirge – wo die Elbe entspringt - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.10.2017 - 27.10.2017
Preis:
ab 485 € pro Person

Das Riesengebirge, das höchste Gebirge Tschechiens sowie Schlesiens, erstreckt sich an der Grenze zwischen Polen und Tschechien und erreicht auf der Schneekoppe eine Höhe von über 1600 Meter. Begleiten Sie uns in die sowohl bekannte als auch sehr beliebte Stadt Spindlermühle, die am Zusammenfluss der Elbe und des Bieberbaches liegt. Die ungewöhnlichen klimatischen Bedingungen und eine vielfältige Bergnatur trugen dazu bei, dass sich Spindlermühle allmählich in eines der bedeutendsten und meistgesuchten Fremdenverkehrzentren der Tschechischen Republik verwandelte und zu einer ganzjährig besuchten Lokalität geworden ist.

 

1. Tag: Anreise Riesengebirge
Auf der Anreise nach Spindlermühle, im Raum Krkonose, werden Sie unterwegs mit unserem traditionellen Sektfrühstück verwöhnt. Im Hotel erwartet Sie ein Begrüßungsgetränk und ein Abendessen.

 

2. Tag: Ausflug Harrachsdorf & Hohenelbe
Rundgang durch Harrachov. Dieses Städtchen liegt im reizvollen Mummeltal, vorwiegend bekannt für seine traditionelle Glaserzeugung. Nach einer Wanderung zum Wasserfall und Besuch der Glasfabrik folgt das Städtchen Vrchlabí. Dort erwartet Sie eine Brauereibesichtigung mit fröhlicher Probe, danach empfiehlt sich ein kleiner Stadtbummel, bevor Sie sich auf ein Abendessen mit Schweinschlacht-Spezialitäten freuen können.

3. Tag: Ausflug Kukus & Königgratz
Das Barockspital Kukus, steht als erstes auf dem Programm. Es folgt die damalige freie Königsstadt, Hradec Králové, in deren historischen Kern fast alle Baustile vertreten sind. Lassen Sie sich von der Mariensäule, der Heiliggeistkathedrale, vom alten Rathaus, der bischöflichen Residenz und vielem mehr beeindrucken. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Trautenau & Johannisbad & Petzer
Rundfahrt durch das Riesengebirge mit Besichtigungen der malerischen Städte Trutnov, Jánské Lázne und Pec pod Snežkou. In Trutnov lernen Sie den historischen Marktplatz kennen. Immer empfehlenswert, ist der Besuch der Heilstadt Jánské Lázne, in schöner Lage am Fuße des Berges Cerná Hora. Den letzten Halt machen Sie in Pec pod Snežkou, mit der bekannten Schneekoppe. Der Tag endet fröhlich mit einem Riesengebirgs-Menü und Musikunterhaltung.

5. Tag: Poniklá & Starkenbach
Vormittags besuchen Sie das Gebirgsdorf Ponikla und ein privates Handwerksmuseum. Ganzjährig gibt es hier eine Ausstellung der bekannten regionalen Ostereier und Spitzen, deren Herstellung Sie bei einer Führung erläutert bekommen. Kurz darauf erreichen Sie das Städtchen Jilemnice, „Tor zum Riesengebirge“ genannt. Hier sollten Sie das „Neugierige Gässchen“ bewundern. Jedes Haus ist eine Fensterbreite in die Straße vorgeschoben, um einen guten Ausblick in Richtung des Platzes zu haben. Zum Abendessen erwartet Sie eine traditionelle Jause.

6. Tag: Heimreise

  • Komfortable Busfahrt
  • 1 x Sektfrühstück
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 5 x Übernachtung im 4* Hotel
  • 5 x Frühstücksbüffet
  • 4 x Themen-Abendmenüs
  • 1 x Großes Ausflugsprogramm (inkl. Führungen, Eintritt Glasperlen-Manufaktur)
  • 1 x Riesengebirgs-Jause
  • 1 x Geschenk für jeden Gast
  • 1 x Musikabend mit Tombola
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittsversicherung

Hotel Horal Riesengebirge

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    485 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    525 €

Hotel Horal Riesengebirge

Das komfortable 4*Hotel Horal ist ein idealer Ausgangsort für die geplanten Ausflüge. Zwei Restaurants und eine Weinstube sind vorhanden. Für sportliche Aktivitäten stehen den Gästen ein Schwimmbad, eine Sauna und ein Solarium zur Verfügung.

  • Traditionelles Sektfrühstück
  • Sehr viele Leistungen inklusive
  • Interessantes Rahmenprogramm