Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00

Sa. geschlossen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sagenhafter Harz - Schönheiten & Mythen des Nationalparks - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.09.2021 - 23.09.2021
Preis:
ab 595 € pro Person

Berauschend schöne Natur, Sehenswürdigkeiten, Mythen und Sagen begleiten Sie auf dieser Reise! Was wäre der Harz ohne seine Hexen? Und wo kommt man diesen näher als am Hexentanzplatz in Thale? Und wo die Hexen zu Hause sind, kann der Teufel nicht weit entfernt sein, Spuren seines Werkes sind noch heute in Form der Teufelsmauer zu bestaunen. Aber auch die Riesen finden ihren Platz im sagenhaften Harz: Besuchen Sie mit uns die Roßtrappe und wandeln Sie auf den Spuren der Königstochter Brunhilde und des Riesen Bodo. Zahlreiche Geschichten haben die Region Harz bis heute geprägt. Zauberhafte Fotomotive erwarten Sie in Wernigerode, das dortige Schloss erinnert an „Hogwarts“, das Schloss, in dem Harry Potter zur Schule ging – überzeugen Sie sich selbst!

1. Tag: Anreise Harz (ca. 580 km / Abreise 6.00 Uhr)
Sie reisen über Stuttgart und Würzburg gemütlich nach Quedlinburg in der Nationalpark-Region Harz. Nach dem Zimmerbezug und dem Abendessen können Sie schon einen kleinen Bummel in die sehenswerte Altstadt unternehmen, die direkt hinter Ihrer Hotelunterkunft beginnt.

2. Tag: Quedlinburg & Mystische Orte
Zu Beginn Ihres Aufenthaltes lernen Sie am Morgen zunächst einmal Ihren Aufenthaltsort mit einem örtlichen Reiseleiter näher kennen. Quedlinburg ist eine schöne Fachwerkstadt und Weltkulturerbe. Nachmittags führt Ihr Ausflug in das wunderschöne Bodetal zum sagenumwobenen Hexentanzplatz und der Teufelsmauer, eine etwa zwanzig Kilometer lange Felsformation. Schon 1784 besuchte Goethe diese Sandsteinwand und fand sie „so merkwürdig schön“. Attraktionen auf dem Plateau des Hexentanzplatzes sind das Bergtheater Thale und die Seilbahn, bekannt ist dieser Platz vor allen Dingen auch durch die berühmte Harzer „Walpurgisnacht“. Hier versammeln sich die Hexen und fliegen auf Besen, Mistgabeln oder ähnlichen Fluggeräten zum Brocken, wo das eigentliche Hexenfest stattfindet. Und natürlich darf ein Blick auf die Rosstrappe, ein Granitmassiv mit einem Hufabdruck und eine weitere heilige Stätte unserer Vorfahren, nicht fehlen. Nach diesem aufregenden Ausflug durch die Welt der Mythen und Sagen kehren Sie zum Abendessen in Ihr Hotel zurück.

3. Tag: Goslar & Kleine Rundfahrt
Gleich nach dem Frühstück startet Ihr heutiger Ausflug in die einstige Kaiser-, Reichs- und Hansestadt Goslar. Sie lernen, wieder in Begleitung Ihres Reiseleiters, die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen, die auch die Beinamen „nordisches Rom“ oder „Schatzkammer der Deutschen Kaiser“ trägt. Sie, die tausendjährige Kaiserstadt, ist die bekannteste Stadt im Harz, ein lebendiges Kulturerbe, die man unbedingt besucht haben muss. Die besondere Atmosphäre Goslars, die Mischung aus Tradition, Geschichte und Moderne, wird bei einem Streifzug durch die Altstadt deutlich. Nach einer individuellen Mittagspause und etwas Zeit zur freien Verfügung geht es während einer kleinen Rundfahrt über Halberstadt zurück nach Quedlinburg.

4. Tag: Wernigerode & „Brockenbahn“
Eine Führung und ein Aufenthalt in der bunten und bekannten Stadt Wernigerode dürfen natürlich auch nicht fehlen, bevor Sie sich auf einer Teilstrecke der berühmten Harzer Schmalspurbahn auf den Weg zum Brocken machen. Einmal im Leben auf dem Brocken gewesen zu sein, ist für viele Menschen ein Traum. „Mit der schnaufenden Brockenbahn, das wär´s“ – diesen Satz hört man immer wieder. Die Brockenbahn ist allerdings nur ein Teil des weitläufigen Streckennetzes der Harzer Schmalspurbahnen. Mit über 140 km verfügt die HSB über das längste Schmalspur-Streckennetz in Deutschland. Nach diesem aufregenden Erlebnis kehren Sie zum Abendessen in Ihr Hotel zurück.

5. Tag: Heimreise (ca. 580 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Stadtführung Quedlinburg
  • 1 x Ausflug „Mystische Orte“ mit Reiseleitung
  • 1 x Ausflug Goslar & kleine Rundfahrt
  • 1 x Stadtführung Goslar
  • 1 x Ausflug Wernigerode mit Stadtführung
  • 1 x Fahrt mit der „Brockenbahn“ (ca. 50 Min./einfach)
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittsversicherung

4* Hotel Schlossmühle Quedlinburg

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    595 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    695 €

4* Hotel Schlossmühle Quedlinburg

Sie wohnen im 4* Hotel Schlossmühle am Stadtrand von Quedlinburg. Die wunderschöne Altstadt beginnt direkt hinter dem Hotel. Ihr Frühstück erhalten Sie vom Büfett, das Abendessen als 3-Gang-Menü oder ebenfalls in Büfettform. Die komfortablen Zimmer sind mit Minibar, Telefon, TV, Wasserkocher, Safe und Schreibtisch ausgestattet. Das Haus verfügt über eine Sauna und Dampfbad, hier stehen Ihnen Handtücher, ein Bademantel und Mineralwasser kostenlos zur Verfügung.

  • Zentrales 4* Hotel
  • Postkartenmotive & mystische Orte
  • Lebenstraum „Brockenbahn“
  • 3 Stadtführungen inklusive
     

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "D" und eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk