Beratung & Buchung: 07725 9165-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Zwischen Prosecco & Radicchio - 4 Tage

Zwischen Prosecco & Radicchio
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2020 - 24.05.2020
Preis:
ab 480 € % pro Person

Lieben Sie bildschöne Naturpanoramen, charmante Orte und leckeres Essen weitab des Massentourismus? Dann ist die Gegend rund um Treviso das ideale Reiseziel für Sie. Der „Garten Venedigs“, wie diese Region genannt wird, ist reich an fruchtbaren Weinbergen, malerischen Flusslandschaften und pittoresken Städtchen. So ist Treviso eine wahre Kunststadt mit stilvollen Gebäuden. Eine echte Attraktion ist die Villa Emo, ein Kunstwerk des Architekten Andrea Palladio und der weinrote Radicchio, dem zu Ehren jeden Winter mehrere Feste gefeiert werden. Abgerundet wird all dies mit dem spritzigen Genuss des berühmten Proseccos aus Valdobbiadene.

1.Tag: Anreise Venetien (ca. 630 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)
Sie reisen nach Venetien in den Raum Treviso. Begrüßungsgetränk, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Treviso & Prosecco-Straße
Ihr Tag beginnt in Treviso. Die Provinzhauptstadt liegt in der fruchtbaren venetischen Ebene und bezaubert die Besucher mit stimmungsvollen Plätzen und einer kunstvollen Stadtkulisse. Sie spazieren durch die lebendige Altstadt und kommen zum eleganten Palazzo dei Trecento, zum Dom San Pietro und zur Dominikanerkirche San Niccolo. Anschließend geht die Fahrt weiter durch das Prosecco-Anbaugebiet. Eine  ausgeschilderte Weinstraße, die sich zwischen Conegliano, Valdobbiadene und Vittorio Veneto erstreckt, führt durch sanfte Weinberge und malerische Orte, wie z.B. San Pietro di Feletto und Farra di Soligo. Während der Rundfahrt legen Sie auf einem Weingut einen Zwischenstopp ein, um eine Prosecco-Probe zu genießen.

3. Tag: Villa Emo & Castelfranco & Radicchio
Der heutige Tag führt Sie zuerst in den Ort Fanzolo di Vedelago, wo eine der wichtigsten Villen von Andrea Palladio steht: Die Villa Emo war einst landwirtschaftlicher Betrieb und eleganter Landsitz der Familie Emo. Nach der Besichtigung geht es nach Castelfranco  Veneto. Die Stadt ist Geburtsort des geheimnisvollen Renaissance-Malers Giorgione, von dem es ein Bild im Dom zu bewundern gibt. Eine Besonderheit ist auch die mittelalterliche Stadtmauer. Zum Mittagessen sind Sie in einem gemütlichen Agriturismo eingeladen. Am Nachmittag geht es weiter Richtung Scorzè und auf die Radicchio-Straße. In einem Gemüsebetrieb erfahren Sie, wie die verschiedenen Sorten angebaut werden. Eine regionale Spezialität ist der „Radicchio Rosso“ mit seinen weinroten Blättern. Die Hauptsaison geht von Januar bis Mitte März; aber auch in den anderen Monaten ist es selbstverständlich möglich, etwas über die Produktion des Zichorien-Gewächses zu erfahren, sowie über andere Gemüsesorten. Zum Abendessen werden Sie wieder in Ihrem Hotel erwartet.

4. Tag: Heimreise (ca. 630 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)
Lassen Sie einen letzten Blick über die „Marca“, wie die schöne Landschaft der Region genannt wird schweifen, bevor Sie in Ihren Heimatort zurückkehren.

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel
  • 3 x Halbpension
  • 1 x Ausflug Prosecco-Straße
  • mit Reiseleitung
  • 1 x 6er Prosecco-Probe
  • 1 x Imbiss & Besichtigung
  • Weinkellerei
  • 1 x Ausflug Castelfranco
  • mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt & Führung Villa Emo
  • 1 x 2-Gang-Mittagessen
  • „Agriturismo“
  • 1 x Eintritt & Führung
  • Radicchio-Betrieb
  • Reiserücktrittversicherung

4* Hotel Sporthotel „All Ancora"

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    495 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.03.2020
    480 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    545 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.03.2020
    529 €

4* Hotel Sporthotel „All Ancora"

Das 4* Hotel Sporthotel „All Ancora“ in Meolo verfügt über komfortable Zimmer, ausgestattet mit Klimaanlage, Minibar, Safe, TV Telefon. Durch die ländliche Lage schlafen Sie in entspannter Atmosphäre, das Hotel verfügt über mehrere Pools und einen Wellnessbereich. Die gute Qualität der Küche ist, vorwiegend aufgrund frischen, regionalen Produkten und der Auswahl erlesener Zutaten, in der ganzen Gegend bekannt.

https://www.ancorasporthotel.it/de/

Ausflüge im „Garten Venedigs“ 6er Prosecco-Probe & Imbiss Besichtigung Radicchio-Betrieb & Villa Emo Mittagessen auf einem Bauernhof

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel "E" und eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk